Tonarten

Jedes Lied, das du kennst, steht in einer bestimmten Tonart. Zu einer Tonart gehören 7 verschieden Töne. Die 7 weißen Tasten von c bis h gehören zu der Tonart C-Dur. Wenn du ein Lied spielen willst, das in C-Dur steht, reichen dafür die weißen Tasten aus.

Lied in C-Dur

Für dieses Lied brauchst du nur weiße Tasten. Manchmal ist es aber sinnvoll eine andere Tonart zu nehmen. Ein Grund ist zum Beispiel, dass ein Lied in C-Dur so tief ist, dass manche Menschen es nicht mehr singen können. Aber manchmal klingt ein Lied in einer anderen Tonart einfach schöner. In so einem Fall kann man das Lied einfach in eine höhere Tonart transponieren. Das heißt: anstatt in C-Dur kannst du es zum Beispiel in F-Dur spielen. Dann wird einfach jeder Ton um eine Quarte erhöht. Aus c wird also f, aus d wird g...

Aufpassen musst du nur beim f. Wenn du es um eine Quarte erhöhst, achte darauf, dass es wirklich eine reine Quarte ist. Daraus wird nämlich kein h sondern ein b. Und so kommen wir zu den Vorzeichen...

Die Vorzeichen

Jede Tonart hat bestimmte Vorzeichen. C-Dur kennst du schon. Diese Tonart hat gar keine Vorzeichen. Dann gibt es noch Kreuz (Kreuz)-Tonarten und B(b)-Tonarten.

Kreuze

Das erste Kreuz ist immer das fis. Egal bei welcher Kreuz-Tonart. Es gibt also keine Tonart, die z.B. ein cis aber kein fis hat. Die Vorzeichen kommen immer in einer festen Reihenfolge dazu.

fis, cis, gis, dis, ais, eis

Die Tonart, die vier Vorzeichen hat (E-Dur), hat also fis, cis, gis und dis.

Der Quintenzirkel

Mit Hilfe des Quintenzirkels kannst du leicht herausfinden, welche Vorzeichen eine Tonart hat. Er beginnt oben mit C-Dur, da diese Tonart gar keine Vorzeichen hat. Rechts davon stehen die Kreuz-Tonarten, links die B-Tonarten.

Gehst du von C-Dur eine Quinte nach oben, landest du bei G-Dur. Diese Tonart hat ein Kreuz (nämlich das Fis). Gehst du eine weitere Quinte nach oben, bist du bei D-Dur. Also mit jeder Quinte, die du nach oben gehst, kommt ein Kreuz dazu.

Die Kreuz-Tonarten kannst du dir ganz leicht mit folgendem Spruch merken:
Geh Du Alter Esel Hol Fisch.

Der Quintenzirkel

Bei den B-Tonarten geht es genau so, allerdings gehst du hier eine Quinte nach unten. Hier gibt es auch einen tollen Merkspruch:
Cäsar Fand Beim Essen Asche Des Gesandten.

Fortsetzung folgt...

Zum Seitenanfang